Vitra

Exklusiver und klassischer Möbeldesign seit 80 Jahren.

hochwertige Stoffe
feine Leder und Hölzer
moderne Kunststoffe
zeitloser Design

Das Besondere
Vitra setzt die Kraft guten Designs ein, um die Qualität von Wohnräumen, Büros und öffentlichen Einrichtungen nachhaltig zu verbessern. Die Langlebigkeit von Materialien, Konstruktion und Ästhetik ist dabei der wichtigste Grundsatz – belegt durch die Klassiker, von denen viele seit den 1950er-Jahren hergestellt werden.
Vitra Home
Die erste Vitra Home Collection kam 2004 auf den Markt. Seither arbeiten wir mit den herausragenden Talenten unserer Zeit an neuen Produkten für den Wohnbereich. Entwürfe wie das Polder Sofa von Hella Jongerius setzen gezielte Akzente. Deutlich zurückhaltender sind Produkte wie der Grand Repos von Antonio Citterio oder der Softshell Chair von Ronan und Erwan Bouroullec. Heute umfasst die Home Collection auch Accessoires. Sie bereichern jedes Interieur und ermöglichen vielen Kunden den Einstieg in die Welt von Vitra.
Vitra am Arbeitsplatz
Seit über 50 Jahren beschäftigen wir uns mit dem Büro. Der erste selbst entwickelte Bürostuhl Vitramat kam 1976 auf den Markt.  Nach Entwürfen von Designern wie Antonio Citterio und Alberta Meda folgten weitere bekannte Modelle. Die Klassiker berühren und begeistern uns nach wie vor.

Im Besten Fall kann ein gut eingerichteter Arbeitsort die Qualität der Zusammenarbeit und die Produktivität erhöhen. Er wird den einzelnen Mitarbeiter motivieren und den Charakter des Unternehmens, seine Identität, positiv beeinflussen damit nach innen und außen wirken. Es geht dabei längst nicht mehr um Möbel, sondern um die Abbildung von Unternehmenskultur, Arbeitsstillen, und Geschäftsmodellen im Raum.

Ergonomie und Flexibilität der Produkte in Verbindung mit Design bieten einen Raum für Kreativität. Wir bei Vitra sind davon überzeugt, dass Räume und deren Einrichtung einen entscheidenden Einfluss auf die Motivation, Leistung und Gesundheut der Mitarbeiter haben.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.